Claudia Schulz

[Bild: EH/Fuchs]

Willkommen

auf der Website von Prof. Dr. Claudia Schulz, Praktische Theologin und Sozialwissenschaftlerin, Professorin für Diakoniewissenschaft und Soziale Arbeit an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg.

Herzliche Einladung zum Stöbern und: Danke für Ihr Interesse!
 

Aktuelles:

  • Neu erschienen:

    • Populistische Verunglimpfung kirchlich-diakonischen Engagements. Analysen und Reflexionen für Kirche und Praktische Theologie, in: Die Kirchen und der Populismus. Interdisziplinäre Recherchen in Gesellschaft, Religion, Medien und Politik, hg. von Ilona Nord / Thomas Schlag, Leipzig (2021), 121-129.

    • Bildungsaufstieg ermöglichen durch Flexibilisierung und Kompetenzanrechnung. Entwicklungsschritte an Hochschulen, Weinheim (2021), hg. mit Daniela Kuhn.

    • Vielfalt oder Verfall? Diversität als Triebfeder kirchlicher Transformationsprozesse, in: Krisen – Aufbrüche – Transformationen. Zur Sozialität der Evangelischen Kirche, Jahrbuch Sozialer Protestantismus 12, hg. von Traugott Jähnichen u.a., Leipzig (2020), 138-149.

    • Gott im Raum. Sozialraumorientierung der Kirche als ekklesiologische Denkbewegung, in: epd-Dokumentation 14/2019: „Geht hin – Sozialraum- und Gemeinwesenorientierung der Kirche auf dem Land“. Dokumentation der 4. Land-Kirchen-Konferenz der EKD vom 20. bis 22. September 2018 in Bad Alexandersbad (2019), 8-13.

    • Das Heft "Kirchliche Berufe: nebeneinander gegeneinander miteinander?" der Zeitschrift Praktische Theologie (2019, Heft 3). Darin: Kirchliche Berufsgruppen zwischen funktionaler Differenzierung und Zusammenarbeit. Eine Fallrekonstruktion, 155-162.

  • Meine Haltung zu empirischer Forschung in der Theologie: Empirische Forschung als Praktische Theologie. Theoretische Grundlagen und sachgerechte Anwendung, APTLH Band 76, Göttingen (2013).

  • Projekt "Taufentscheidungen erkunden und verstehen": Ergebnisse der Befragung sind online abrufbar.

  • Eine Kampagne, auf die ich gern hinweise: Gegen den Strich.