Nachrichten

DDR-Bürgerrechtler stellen sich gegen Parolen der AfD

Tagesschau - 20. August 2019 - 17:03
Zahlreiche Bürgerrechtler der Wendezeit haben der AfD eine Verharmlosung der SED-Diktatur und eine "Geschichtslüge" vorgeworfen. Für die "Demagogen der AfD" sei man 1989 nicht auf die Straße gegangen.
Kategorien: Nachrichten

Unfallversichert auch am Probetag

Tagesschau - 20. August 2019 - 17:03
Unfallversichert bei Probearbeit? Ja, sagt das Bundessozialgericht. Der Kläger hatte sich an einem unbezahlten Probearbeitstag verletzt - die Berufsgenossenschaft hatte eine Entschädigung abgelehnt.
Kategorien: Nachrichten

US-Behörde prüft Fälle: Krank durch E-Zigaretten?

Tagesschau - 20. August 2019 - 17:03
Gibt es einen Zusammenhang zwischen schweren Lungenkrankheiten und dem Konsum elektronischer Zigaretten? Die US-Gesundheitsbehörde CDC prüft knapp 100 Fälle, bei denen sich das Krankheitsbild ähnelt.
Kategorien: Nachrichten

Gefährdete Bestände: "Fisch nur zu besonderen Gelegenheiten"

Tagesschau - 20. August 2019 - 17:03
Klimawandel, Überfischung, bedrohte Bestände: Anlässlich des Fischereitages spricht Greenpeace-Experte Maack von einer "historischen Krise" der Meere - und appelliert auch an die Verbraucher.
Kategorien: Nachrichten

Gran Canaria: "Das Feuer verliert an Potenzial"

Tagesschau - 20. August 2019 - 17:03
Abflauender Wind und fallende Temperaturen verschaffen den Feuerwehrleuten auf Gran Canaria eine Atempause. Der Waldbrand hat den Behörden zufolge an Kraft verloren.
Kategorien: Nachrichten

Johnsons Brief an EU: Die harten Folgen eines harten Brexit

Tagesschau - 20. August 2019 - 14:03
Der jüngste Vorstoß des britischen Premiers Johnson stößt im eigenen Land auf Skepsis: Ein harter Brexit brächte auch für Großbritannien dauerhafte Sicherheitsrisiken mit sich, warnt eine Labour-Politikerin. Von Imke Köhler.
Kategorien: Nachrichten

Weichen Handelsschiffe Flüchtlingsbooten aus?

Tagesschau - 20. August 2019 - 14:03
Der Vorwurf wiegt schwer: Handelsschiffe sollen auf dem Mittelmeer bewusst ihren Kurs ändern, um Flüchtlingsbooten auszuweichen. Belastbare Beweise gibt es dafür jedoch nicht - aber Indizien. Von F. Wülle und K. Bensch.
Kategorien: Nachrichten

Russland sieht neue US-Marschflugkörper als Bedrohung

Tagesschau - 20. August 2019 - 14:03
Russland wirft den USA nach einem Raketentest Interesse an einer "Eskalation der militärischen Spannungen" vor. Das erprobte Waffensystem sei eine Bedrohung. China warnt die USA vor "Spielen", bei denen es keine Sieger geben könne.
Kategorien: Nachrichten

Italiens Conte: Politisch flexibel - und mit neuem Mut

Tagesschau - 20. August 2019 - 14:03
Bislang galt Italiens Premier Conte als schwache Figur. Doch mit Beginn der Regierungskrise hat er zu neuem Mut gefunden und bietet Lega-Chef Salvini die Stirn. Er hofft so auf eine zweite Amtszeit. Von Jörg Seisselberg.
Kategorien: Nachrichten

Britischer Konsulatsmitarbeiter in China vermisst

Tagesschau - 20. August 2019 - 14:03
Das britische Außenministerium ist besorgt über das Schicksal eines Konsulat-Mitarbeiters aus Hongkong. Er wird seit einer China-Reise vermisst. Nach Medienberichten wurde er festgenommen.
Kategorien: Nachrichten

Gefährdete Bestände: "Fisch nur zu besonderen Gelegenheiten"

Tagesschau - 20. August 2019 - 14:03
Klimawandel, Überfischung, bedrohte Bestände: Anlässlich des Fischereitages spricht Greenpeace-Experte Maack von einer "historischen Krise" der Meere - und appelliert auch an die Verbraucher.
Kategorien: Nachrichten

Flächenversiegelung: "Die Ökopunkte funktionieren nicht"

Tagesschau - 20. August 2019 - 14:03
Ökopunkte sollen das Versiegeln von Flächen kompensieren - so die Idee. Recherchen von Report Mainz zeigen, dass das oft nicht funktioniert. Kritiker sprechen von "modernem Ablasshandel".
Kategorien: Nachrichten

Südkorea verhängt Millionenstrafen gegen VW und Porsche

Tagesschau - 20. August 2019 - 14:03
Im Dieselskandal kommen auf VW und Porsche weitere Strafzahlungen zu: Rund 8,6 Millionen Euro fordert Südkoreas Regierung. Dort wurden Tausende Wagen mit Betrugssoftware verkauft. Acht Modellen wird die Zulassung entzogen.
Kategorien: Nachrichten

Machtpoker in Italien: Conte gibt Erklärung ab

Tagesschau - 20. August 2019 - 11:03
In der Regierungskrise in Italien gibt Ministerpräsident Conte eine mit Spannung erwartete Erklärung ab. Hinter den Kulissen deutet sich ein Schulterschluss gegen Minister Salvini an. Von Lisa Weiß.
Kategorien: Nachrichten

Spanien kritisiert Italien wegen Rettungsschiff "Open Arms"

Tagesschau - 20. August 2019 - 11:03
Noch immer liegt die "Open Arms" vor Lampedusa, doch ihr Schicksal belastet die Beziehungen zwischen Italien und Spanien. Madrid nannte das Vorgehen Italiens eine "Schande für die gesamte Menschheit". Von Marc Dugge.
Kategorien: Nachrichten

Iranischer Tanker: USA machen Druck auf Griechenland

Tagesschau - 20. August 2019 - 11:03
Die USA haben die Freigabe des iranischen Öltankers "Adrian Darya 1" scharf kritisiert. Gleichzeitig warnte Außenminister Pompeo Griechenland - wohin das Schiff unterwegs ist - dem Tanker zu helfen.
Kategorien: Nachrichten

Regierung von Hongkong zeigt sich gesprächsbereit

Tagesschau - 20. August 2019 - 11:03
Seit Wochen demonstrieren die Menschen in Hongkong. Zunehmend in der Kritik: die pekingtreue Regierungschefin Lam. Sie hat nun Gespräche angeboten, bleibt aber vage. Benjamin Eyssel berichtet.
Kategorien: Nachrichten

Verfassungsgericht: Mietpreisbremse mit Grundgesetz vereinbar

Tagesschau - 20. August 2019 - 11:03
Die Mietpreisbremse verstößt weder gegen die Eigentumsgarantie noch gegen die Vertragsfreiheit - und ist somit mit dem Grundgesetz vereinbar. Das Bundesverfassungsgericht wies die Klage einer Vermieterin ab.
Kategorien: Nachrichten

Fördergesetz erfolglos: Wenig Strom vom eigenen Dach

Tagesschau - 20. August 2019 - 11:03
Millionen Mietwohnungen sollten mit Strom vom Dach versorgt werden - das war das Ziel von einem Fördergesetz. Doch Recherchen von Report Mainz zeigen: Die Ziele sind bislang weit verfehlt worden.
Kategorien: Nachrichten

Hongkong-Proteste: Twitter und Facebook löschen China-Propaganda

Tagesschau - 20. August 2019 - 8:03
Twitter und Facebook haben eine Reihe von Nutzerkonten gesperrt und gelöscht, die von China dazu genutzt wurden, gezielt Desinformationen über die Proteste in Hongkong zu streuen. Von Katharina Wilhelm.
Kategorien: Nachrichten

Seiten

www.glaubenundwissen.de Aggregator – Nachrichten abonnieren