Nachrichten

Kampf gegen Geldwäsche: Scholz verteidigt Bargeldgeschäfte

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 22:26
Die Immobilienbranche ist besonders anfällig für Geldwäsche - doch auch dem neuen Geldwäsche-Gesetz können Gebäude weiterhin in bar bezahlt werden. In den tagesthemen verteidigte Finanzminister Scholz die Entscheidung.
Kategorien: Nachrichten

Kommentar: Scholz traut sich nicht an Bargeldgrenze

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 22:26
Mit dem neuen Gesetz gegen Geldwäsche setzt Olaf Scholz nicht mehr als eine EU-Richtlinie um, meint David Zajonz. Das ist zu wenig. Andere EU-Staaten sind da schon weiter.
Kategorien: Nachrichten

Maas in Warschau: "Man kann nur tiefe Scham empfinden"

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 22:26
Erstmals seit 15 Jahren nimmt wieder ein deutsches Regierungsmitglied an den Gedenkfeiern zum Warschauer Aufstand teil. Maas würdigte die "unglaubliche Widerstandskraft" der Polen und sprach von "tiefer Scham".
Kategorien: Nachrichten

Kühler Empfang für Johnson in Nordirland

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 22:26
Für Johnson war der Antrittsbesuch in Nordirland wohl der heikelste. Der Brexit trifft die Insel besonders hart. Entsprechend Sorgen bereitet das No-Deal-Szenario - was der neue Premier zu spüren bekam. Von Thomas Spickhofen.
Kategorien: Nachrichten

Militäreinsatz im Golf: Berlin will sich nicht an US-Mission beteiligen

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 19:25
Die USA drängen ihre Verbündeten in Europa zu einem Marine-Einsatz vor der iranischen Küste - doch die Bundesregierung will nicht mitmachen, sagt Außenminister Maas. Wahrscheinlicher scheint ein europäischer Einsatz.
Kategorien: Nachrichten

Kabinett: Dienstwagen sollen Schub für E-Autos bringen

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 19:25
Die Bundesregierung will endlich mehr E-Autos auf die Straße bringen. Dafür setzt das Kabinett auf Steuervorteile für Dienstwagen und Lieferfahrzeuge. Doch das gehe am eigentlichen Problem vorbei, sagen Kritiker. Von Dagmar Pepping.
Kategorien: Nachrichten

Kabinett zu Leichenschau: Sterben wird teurer

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 19:25
Die Feststellung des Todes durch einen Arzt wird für die Angehörigen künftig teurer: Das Kabinett hat eine Erhöhung der Gebühren für die Leichenschau beschlossen. Patientenschützer kritisieren: Die Qualität verbessere sich damit nicht.
Kategorien: Nachrichten

Nach Boeing-Desaster: Hunderte Jobs bei Ryanair gefährdet

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 19:25
Mitarbeiter von Ryanair müssen sich wegen des Flugverbots für Boeings 737 Max offenbar auf einen Stellenabbau einstellen. Das Unternehmen benötigt bis zu 1500 weniger Piloten und Flugbegleiter als geplant.
Kategorien: Nachrichten

Köthen: Verurteilter Afghane abgeschoben

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 19:25
Der Tod eines jungen Mannes in Köthen sorgte im September 2018 für bundesweite Schlagzeilen. Er starb an Herzversagen nach einer Auseinandersetzung mit zwei Afghanen. Einer der beiden ist nun abgeschoben worden.
Kategorien: Nachrichten

Mensch-Tier-Wesen: Deutliche Kritik an Organzüchtung

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 19:25
Japanische Forscher dürfen mit der Züchtung von menschlichen Organen in Tieren beginnen. Von einem "ethischer Megaverstoß" sprechen Kritiker. Der Vorsitzende des Ethikrates sieht auch die Chancen der Forschung.
Kategorien: Nachrichten

20 Jahre König Mohammed VI.: Es rumort in Marokkos Monarchie

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 19:25
In den nun 20 Jahren seiner Regentschaft hat König Mohammed VI. in Marokko vieles bewegt. Doch Armut und Ungleichheit sind nicht beseitigt. Deshalb stellt vor allem eine Bevölkerungsgruppe die Monarchie in Frage. Von Jens Borchers.
Kategorien: Nachrichten

Analyse: Söder, der Klimaschützer - ernsthaft?

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 16:25
Markus Söder gehört zu den wandlungsfähigsten deutschen Politikern. Aber die Klimaschutz-Offensive des CSU-Chefs verwundert doch - nicht nur politische Gegner. Was ist bloß mit Söder los? Eine Analyse von Maximilian Heim.
Kategorien: Nachrichten

Österreichs Ex-Kanzler Kurz bereit zu Koalition mit FPÖ

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 16:25
Trotz der "Ibiza-Affäre" schließt Österreichs Ex-Bundeskanzler Kurz eine erneute Koalition mit der FPÖ nicht aus. Ein FPÖ-Politiker dürfte jedoch nicht mehr ins Kabinett einziehen.
Kategorien: Nachrichten

Londons Kehrtwende in der Iran-Frage

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 16:25
Ursprünglich wollte Großbritannien eine Militärmission in der Straße von Hormus unter europäischer Führung. Dann kam Boris Johnson. Nun berät London mit den USA. Fast täglich kommt es zu Spannungen. Von Rolf Büllmann.
Kategorien: Nachrichten

Rettungsschiff "Gregoretti": Die Migranten dürfen von Bord

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 16:25
Seit Tagen mussten mehr als 100 Migranten auf der "Gregoretti" - einem Schiff der italienischen Küstenwache - ausharren. Nun gibt es laut Innenminister Salvini eine Lösung. Doch schon droht der nächste Konflikt.
Kategorien: Nachrichten

Westjordanland: Israel billigt palästinensische Wohnhäuser

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 16:25
In einem seltenen Schritt hat das israelische Sicherheitskabinett dem Bau Hunderter palästinensischer Häuser im besetzten Westjordanland zugestimmt. Es stimmte auch für mehrere Tausend neue Wohneinheiten jüdischer Siedler.
Kategorien: Nachrichten

Kabinettsbeschluss: Wo sich Steuern ändern sollen

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 16:25
Das Kabinett hat mehrere Änderungen im Steuergesetz beschlossen. Unter anderem soll sich der Mehrwertsteuersatz für E-Books ändern. Auch bei Kfz-, Grunderwerbssteuer und Verpflegungspauschale gibt es Neuerungen.
Kategorien: Nachrichten

Drohungen gegen Kita in Leipzig: "Die Saat geht auf"

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 16:25
Medienberichte über ein angebliches "Schweinefleischverbot" in zwei Leipziger Kindergärten haben eine Welle des Hasses ausgelöst. Oberbürgermeister Jung prangert nun Drohungen an und warnt, die Saat von Hetze gehe auf. Von Patrick Gensing.
Kategorien: Nachrichten

Kampf um Kleingärten: Aufstand in der Kolonie "Eschenallee"

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 16:25
Kleingärten in Großstädten haben eine wichtige Funktion - ökologisch und sozial. Doch immer öfter müssen sie weg, schließlich fehlt Bauland. In der Kolonie "Eschenallee" in Berlin will man das nicht hinnehmen. Von Laura Kingston.
Kategorien: Nachrichten

Seehofer und Söder: Grundstück überteuert gekauft?

Tagesschau - 31. Juli 2019 - 13:24
Schwerwiegender Verdacht gegen die CSU-Politiker Söder und Seehofer: Haben sie den überteuerten Ankauf eines Grundstücks durchgesetzt? Experten sprechen von möglicher Haushaltsuntreue und "Verschleudern von Volksvermögen". Von Gabi Probst.
Kategorien: Nachrichten

Seiten

www.glaubenundwissen.de Aggregator – Nachrichten abonnieren