Nachrichtenticker

Nach Protesten in Hamburg: Meinungsfreiheit in Gefahr?

Tagesschau - vor 2 Stunden 13 Minuten
Bildungsministerin Karliczek zeigt sich im Interview mit Kontraste besorgt über den Zustand der Meinungsfreiheit. Doch Recherchen zeigen: An deutschen Universitäten ist weiter Platz für rechtes Gedankengut. Von S. Duwe und M. Pohl.
Kategorien: Nachrichten

BGH bestätigt Urteil gegen afghanischen Flüchtling

Tagesschau - vor 2 Stunden 13 Minuten
Ein Flüchtling, der auf dem Weg übers Mittelmeer die Schleuser unterstützt, wird selbst zum Straftäter. Das bestätigte der Bundesgerichtshof. Bei einer Schleuserfahrt waren 35 Menschen ums Leben gekommen.
Kategorien: Nachrichten

EU-Kommission: Brüssel startet Strafverfahren gegen London

Tagesschau - vor 2 Stunden 13 Minuten
Ursula von der Leyen will in zwei Wochen ihr Amt als EU-Kommissionspräsidentin antreten. Doch das Team der Kommissare ist vor allem wegen Großbritannien immer noch nicht komplett. Deshalb geht die EU nun dagegen vor. Von Ralph Sina.
Kategorien: Nachrichten

Staatskrise in Bolivien: Fragwürdiger Morales, fragwürdige Nachfolger

Tagesschau - vor 2 Stunden 13 Minuten
Boliviens Dauer-Präsident Morales hat das Land verlassen. Doch auch seine Nachfolger haben eine fragwürdige Vergangenheit. Die indigene Mehrheit bangt um ihre Rechte. Von Marie-Kristin Boese.
Kategorien: Nachrichten

MH17-Abschuss: Schwere Vorwürfe gegen Russland

Tagesschau - vor 2 Stunden 13 Minuten
Im Juli 2014 starben beim Abschuss des Fluges MH17 fast 300 Menschen. Russland weist jede Verantwortung von sich. Eine Kommission meint, der Kontakt zwischen Separatisten und Moskau war enger als bislang bekannt.
Kategorien: Nachrichten

Fivestar: Fake-Bewertungen sind rechtswidrig

Tagesschau - vor 2 Stunden 13 Minuten
Das Münchner Landgericht hat gekaufte Fake-Rezensionen im Internet für rechtswidrig erklärt. Das Urlaubsportal Holidaycheck, Teil des Burda-Konzerns, klagte gegen erfundene Bewertungen der Firma Fivestar Marketing.
Kategorien: Nachrichten

Bund bewilligt Mehrkosten: Berlins Museum kann kommen

Tagesschau - vor 2 Stunden 13 Minuten
Trotz enormer Kostensteigerungen kann das Mega-Projekt gebaut werden: Das Museum der Moderne in Berlin kostet 364 Millionen Euro - fast doppelt soviel wie ursprünglich veranschlagt. Der Bund bewilligte nun das Geld.
Kategorien: Nachrichten

Beschluss des Bundestags: Masern-Impfung wird Pflicht

Tagesschau - vor 5 Stunden 14 Minuten
Lange und intensiv wurde diskutiert, jetzt hat der Bundestag die Impf-Pflicht für Masern beschlossen. Sie gilt unter anderem in Kitas, Schulen und Flüchtlingsunterkünften. Verweigerern drohen Bußgelder bis zu 2500 Euro.
Kategorien: Nachrichten

Kommentar: Teilabschaffung des Soli ungerecht und schädlich

Tagesschau - vor 5 Stunden 14 Minuten
Die Koalition hat entschieden: Der Solidaritätszuschlag wird für 90 Prozent abgeschafft, Reiche und Unternehmen müssen ihn weiterzahlen. Das ist verfassungsrechtlich fragwürdig und wirtschaftspolitisch unsinning, findet Tobias Betz.
Kategorien: Nachrichten

EuGH-Gutachten: Wohl keine Zwangshaft für Bayerns Politiker

Tagesschau - vor 5 Stunden 14 Minuten
Weil sich Bayern seit Jahren weigert, EU-Recht umzusetzen, fordert die Umwelthilfe als letztes Mittel Zwangshaft für Politiker der Landesregierung. Doch soweit wird es nach Einschätzung eines EuGH-Gutachtens nicht kommen.
Kategorien: Nachrichten

Umweltministerium will Aus für Laubbläser

Tagesschau - vor 5 Stunden 14 Minuten
Laubbläser verursachen nicht nur Lärm, sondern vernichten auch Lebensraum von Kleintieren und wirbeln Krankheitserreger auf. Das Umweltministerium warnt vor den Schäden, die die Geräte anrichten.
Kategorien: Nachrichten

Demo gegen Umweltminister: Tausende Trecker in Hamburg

Tagesschau - vor 5 Stunden 14 Minuten
In Hamburg haben Tausende Bauern mit Traktoren die Innenstadt verstopft. Anlässlich des Treffens der Umweltminister der Länder demonstrierten sie gegen Umweltauflagen für die Landwirtschaft.
Kategorien: Nachrichten

Angebliche Waffenruhe in Nahost: Die Inszenierung eines Sieges

Tagesschau - vor 5 Stunden 14 Minuten
Nach den intensiven israelischen Luftangriffen und dem Raketenbeschuss von Palästinensern gibt es erste Zeichen der Entspannung. Unklar ist, ob tatsächlich eine Waffenruhe vereinbart wurde. Von Benjamin Hammer.
Kategorien: Nachrichten

Studie zum Klimawandel: Kinder leiden am meisten

Tagesschau - vor 8 Stunden 14 Minuten
Die "Generation Greta" hat es nun auch schwarz auf weiß: Der Klimawandel hat große Auswirkungen auf die Gesundheit - vor allem bei Kindern. 100 Forscher warnen vor den Folgen in einem umfassenden Bericht.
Kategorien: Nachrichten

Klimaschutz: SPD-Minister fordern mehr Einsatz der EU

Tagesschau - vor 8 Stunden 14 Minuten
Außenminister Maas und Umweltministerin Schulze fordern ambitioniertere Ziele der EU beim Klimaschutz. Bei der Klimakonferenz in Madrid Anfang Dezember solle eine zusätzliche Senkung des Treibhausgas-Ausstoßes beschlossen werden.
Kategorien: Nachrichten

Automobilhersteller Daimler: Nachhaltigkeit kostet Jobs

Tagesschau - vor 8 Stunden 14 Minuten
Mit einer großen Schlankheitskur will der neue Daimler-Chef Källenius den Autobauer fit für die Zukunft machen. Der Umstieg auf Elektroantriebe kostet viel Geld. Der Schwede kündigte Einsparungen bei Personal und Produktion an.
Kategorien: Nachrichten

Bundestag: Der Soli ist weitgehend abgeschafft

Tagesschau - vor 8 Stunden 14 Minuten
Die Fraktionen der GroKo haben im Bundestag die weitgehende Abschaffung des Soli durchgewunken. Damit fällt er ab 2021 nur noch für Spitzenverdiener an. Die Opposition kritisierte das Gesetz aus unterschiedlichen Gründen.
Kategorien: Nachrichten

Vorwurf der IS-Mitgliedschaft: Türkei schiebt Deutsche ab

Tagesschau - vor 8 Stunden 14 Minuten
Bis Freitag sollen neun Deutsche abgeschoben werden, denen die Türkei IS-Mitgliedschaft vorwirft. Doch Belege fehlen. Es ist auch ein Prüffall für die deutschen Sicherheitsbehörden. Von M.-C. Chlebosch und V. Kabisch.
Kategorien: Nachrichten

Facebook sperrte seit Jahresbeginn Milliarden Fake-Accounts

Tagesschau - vor 8 Stunden 14 Minuten
Facebook hat nach eigenen Angaben massiv darin investiert, gefälschte Nutzerkonten aufzuspüren - jetzt weist der Konzern Erfolge vor: Seit Jahresbeginn wurden 5,4 Milliarden Accounts gesperrt, etliche sind aber noch im Umlauf.
Kategorien: Nachrichten

Schaden die Proteste in Hongkong dem Luxushandel?

Tagesschau - vor 8 Stunden 14 Minuten
Die Proteste in Hongkong schrecken zunehmend Touristen ab. Das geht an den Einzelhändlern in der Sonderverwaltungszone nicht spurlos vorbei, vor allem im Luxussegment. Doch verzweifelt ist die Branche deshalb nicht. Von Lothar Gries.
Kategorien: Nachrichten

Seiten

www.glaubenundwissen.de Aggregator abonnieren